DNS-Übertragungsprüfer

Mit diesem Werkzeug können Sie die DNS-Auflösung einer gegebenen Domäne mit unterschiedlichen globalen Standorten prüfen. Tragen Sie die zu prüfende Domäne und den Fragetyp in die gegebenen Felder ein. Das Werkzeug schlägt danach die DNS der zur aktuellen IP-Adresse gehörenden Domäne sowie DNS-Einträge bei etlichen Namensservern in unterschiedlichen Teilen der Welt nach.

Was ist DNS-Propagation?

DNS-Propagation bedeutet, dass DNS-Daten einer Domäne rund um die Welt von einem Internetanbieter zum nächsten weitergegeben werden, damit Webseiten weltweit gefunden und aufgerufen werden können. Wie DNS-Propagation dauert gewöhnlich 24 – 48 Stunden, kann aber in Ausnahmefällen auch bis zu 72 Stunden betragen, wenn sich die Domäne in einer geographisch weit abgelegenen Region befindet.

Lassen Sie die Grenzen manueller DNS-Nachschlageoptionen hinter sich. Überwachen Sie Namenauflösungszeit, bestätigen Sie die Richtigkeit von DNS-Antworten und -Reaktionen – einfach registrieren.

Verfügbarkeit von mehr als 110 globalen Standorten prüfen

DNS-Auflösungsprobleme identifizieren

Interne Netzwerke überwachen

Ping-/Portüberwachung

REST-API-Überwachung

URL-Überwachung

KI-gestützte Alarmierungen

E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen

Drittanbieterintegrationen