Erhalten Sie einen besseren Einblick in Ihren Java-Code.

Erhalten Sie eine detaillierte Analyse Ihrer Java EE-Webtransaktionen mit Leistungskennzahlen für alle Komponenten. Setzen Sie den Schuldzuweisungen ein Ende, indem Sie Ihr Entwicklerteam bei der Lösung von Leistungsproblemen unterstützen, und zwar unabhängig davon, wo diese ihren Ursprung haben.

Pläne, Preise und AnmeldungKostenlose 30-Tage-Testversion, Anmeldung in nur 30 Sekunden

Identifizieren Sie langsame Pfade.

Entwickler können langsame interne Aufrufe (Methoden) im Java-Code leicht identifizieren und den gesamten Pfad in einer Strukturansicht anzeigen lassen. Der Verlauf zeigt die Abfolge der URL-Aufrufe einschließlich der benutzerdefinierten Methoden.

Sie können auch die SQL-Abfragen, die an solchen Transaktionen beteiligt sind, zusammen mit ihrem Stacktrace anzeigen.

 Trace Tab

Bewerten Sie die Leistung von Datenbankaufrufen.

Sie möchten einen Teil Ihrer Datenbanktabellen in einen In-Memory-Cache wie Memcached, Couchbase oder Redis verschieben? Treffen Sie Ihre Entscheidung auf Basis relevanter Daten und Statistiken wie:

  • Die am häufigsten aufgerufenen Datenbanktabellen.
  • Die am stärksten ausgelastete Tabelle und die am häufigsten ausgeführte SQL-Operation in der Tabelle.
  • Webtransaktionen, die SQL-Aufrufe ausführen.
  • Die am häufigsten ausgeführten Datenbankoperationen mit ihrer Reaktionszeit.

Erhalten Sie detaillierte Leistungskennzahlen, um langsame Datenbank-Anrufe zu identifizieren und die Nutzung und Leistungsfähigkeit der Datenbank zu bewerten – für Sie aufbereitet mit detaillierten grafischen und tabellarischen Darstellungen.

 Database Tab

Analysieren Sie Ihre JVM-Metriken.

Überwachen Sie kritische JVM-Parameter wie JVM-CPU-Auslastung, Speichernutzung, GC-Anzahl, GC-Zeit und die Zusammenfassung der Threads. Konfigurieren Sie Schwellenwerte für Ihre JVM-Metriken und lassen Sie sich bei einem Ausfall benachrichtigen.

Web Transaction Tab

Überwachen Sie Ihre benutzerdefinierten Java-Komponenten.

Gewinnen Sie umfassendere Einblicke in Ihre Anwendungen und überwachen Sie mühelos die Leistung bestimmter Funktionen oder Module. Die benutzerdefinierte Ausstattung für Java-Agenten kann entweder mit Java Innotations oder über eine Konfigurationsdatei erfolgen.

Web Transaction Tab

Überwachen Sie Hintergrundtransaktionen.

Neben den Webtransaktionen können Sie auch die verschiedenen von Anwendungen ausgeführten Hintergrundaufgaben verfolgen, z. B. die Aufgaben im Zusammenhang mit Wartung, Zeitplänen, Messaging usw.

Background Tab

Zusätzliche Funktionen in Java APM

  • Mit bis zu 15 verschiedenen unterstützten Services können Sie alle Anwendungen überwachen, die auf Ihre AWS-Umgebung zugreifen.
  • Integrieren Sie APM Insight in RUM und verbessern Sie Ihre Benutzererfahrung.
  • Kombinieren Sie APM Insight mit der Serverüberwachung von Site24x7, um die Überwachungsmöglichkeiten Ihrer Java-Umgebung zu erweitern.
RUM Analytics Tab

Sofort einsatzbereite Unterstützung für eine Vielzahl von Anwendungsservern.

Apache Tomcat Logo Tomcat
IBM WebSphere logo WebSphere
Oracle WebLogic logo WebLogic
GlassFish logo GlassFish
JBoss AS Monitoring JBoss AS
JBoss EAP Monitoring JBoss EAP
Resin Monitoring Resin
WildFly Monitoring WildFly
JOnAS Monitoring JOnAS